Zoff im Puff

Ab dem 16. Oktober 2015 geht der Zoff im Puff los. Die Volksbühne Ampass präsentiert heuer ein besonders delikates Stück – nicht ganz jugendfrei 😉

 

Zoff im Puff
Berta, die Puffmutter des in die Jahre gekommenen
Provinzbordells „Club Je t‘aime“ hat ohnehin schon Sorgen, weil der Umsatz immer weiter sinkt, seit in der Stadt das neue Erotik-Mega-Zentrum eröffnet hat. Jetzt hat ihre stark milieugeschädigte Tochter Jackie auch noch eine große Summe beim Pokerspiel in Mafiakreisen verloren. Um die Spielschulden bei der Mafia zu bezahlen und ihre Tochter vor den Geldeintreibern zu schützen, beschließt Berta zunächst, das Puff zu verkaufen. Doch dann heckt sie und ihre Freudenmädchen einen ganz anderen Plan aus…

Uschi Prilmüller als Berta
Birgit Gänsluckner als Schantall
Lisi Lechner als Desirè
Viktoria Klingler als Jackie
Heinz Lechner als Hausl
Hansjörg Schieferer als Nikolaj
Martin Dichtl als Willi & Bockleitner
Virginia Grimm als Erna
Markus Rutter als Dr. Kinkel
Martin Nock als Dragan & von Dinkelstein
Andreas Gänsluckner als Direktor Sauerberg

Regie: Heinz Baumgartner
Maske: Elisabeth Garber & Kathrin Weger
Souffleuse: Daniela Hurth

„nicht ganz jugendfrei“ – Empfohlen ab 14 Jahren

Premiere am Freitag, 16.10.2015

Weitere Termine
Freitag, 23.10.2015
Samstag, 24.10.2015
Freitag, 30.10.2015
Samstag, 31.10.2015
Freitag, 6.11.2015
Samstag, 7.11.2015

Beginn jeweils um 20:00 Uhr

Reservierung
Tel. Nr.: 0677/61598415 von 17:00 bis 19:00 Uhr
eMail: theater.ampass@gmail.com
Eintrittspreis: € 8,–